Inhaltsbereich der Seite

Drensteinfurter Spieletage PLAYSTATION

Sa, 01.12.2018, 14:00 - 18:00 Uhr
Alle 1 Tage

Seit 2004 veranstaltet der Kulturbahnhof mit den Drensteinfurter Spieletagen die vielleicht größte Brettspielmesse im Münsterland - zumindest aber im Kreis Warendorf.

Geöffnet haben die Drensteinfurter Spieltage für alle Interessierten - und das gleich an einem kompletten Wochenende - jährlich im November oder Dezember. Hauptzielgruppe der Spieletage sind aber Familien mit Kindern (fast) jeden Alters.

Wenn der Bahnhof spielt - so ein Slogan aus den Anfangsjahren - stehen fast alle Räume des Kulturbahnhofs offen, damit die Drensteinfurter und andere Gäste ihrer Spielbegeisterung frönen können. Über 100 Gesellschaftsspiele - auf Brettern, mit Würfeln oder Karten, mit modernster Technik oder ganz viel Holz - werden hier vorgestellt, erklärt und mitgespielt.

Diese Aufgabe übernehmen in jedem Jahr über 50 Kinder und Jugendliche, die sich auf ihren Job intensiv vorbereiten. Denn alle Spiele - überwiegend Neuheiten - müssen erlernt und so oft gespielt werden, bis sie sozusagen in Fleisch und Blut über gegangen sind, damit bei den Spieletagen den Besuchern flüssig und gut verständlich erklärt werden können.

Das ist nämlich das Besondere an den Spieletagen bei uns im Kulturbahnhof: jedes Spiel wird den Besucher persönlich erklärt - niemand muss sich also auch nur eine einzige Regelzeile durchlesen! Dieses Konzept, diese intensive Betreuung ist weit und breit einzigartig.

Zu den Drensteinfurter Spieletagen gehört immer auch eine gut bestückte Caféteria: hier werden Kuchen, belegte Brötchen und alkoholfreie Getränke angeboten - zu familienfreundlichen Preisen.

Der Eintritt ist frei.

Rubrik
Familien, Veranstaltungen für
Kulturbahnhof, Veranstaltungen im

PLAYSTATION2018-Plakat klein.jpg PLAYSTATION2018-Plakat klein.jpg

zurück