Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Rathaus + Politik

Kein Verbrennen von Strauchabschnitt

Aufgrund der aktuell erhöhten Waldbrandgefahr, ist ein Verbrennen von Strauchabschnitt ab sofort nicht mehr erlaubt.

Meldung vom 25.04.2020
zurück