Aktuelle Stellenausschreibung:

Volljurist (m/w) gesucht

Als Rechtsexperte entwickeln Sie die Strategien der Stadt Drensteinfurt an zentraler Stelle mit!

Die Stadt Drensteinfurt ist mit ihren 16.000 Einwohnern eine sich stetig weiterentwickelnde und wachsende Stadt. Mit ihrer unmittelbaren Nähe und guten Anbindung zu den Großstädten Münster und Hamm, der gesunden städtischen Infrastruktur sowie ihrer Bildungslandschaft bietet Drensteinfurt ihren Bürgerinnen und Bürgern eine hohe Lebensqualität. Landschaftlich ist Drensteinfurt in die attraktive Münsterländer Parklandschaft eingebettet.

Aufgrund einer Neustrukturierung des Fachbereiches sucht die Stadt Drensteinfurt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Volljuristen (m/w) als Leiter/-in des Fachbereiches Steuerung und Zentrale Dienste

Die Stelle beinhaltet die juristische Grundberatung der gesamten Verwaltung sowie die Leitung des Fachbereiches Steuerung und Zentrale Dienste und ist nach Besoldungsgruppe A 13 / A 14 bewertet in Vollzeit und unbefristet.

IHRE KERNAUFGABEN

Juristische Betreuung und Beratung aller Fachbereiche

Leitung und strategische Weiterentwicklung der Personalsteuerung, -entwicklung sowie Personalbetreuung der 117


Mitarbeiter/-innen der Stadtverwaltung

Zielorientierte und kooperative Führung der rund sieben Mitarbeiter/-innen des Fachbereiches

Sicherstellung und Weiterentwicklung des IT-Services für das Rathaus, Schulen und Nebenstellen

Zentrale Serviceleistungen für alle Dienststellen und Dritte

Vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister, Fachbereichsleitern/-innen, Personalrat und der
Gleichstellungsbeauftragten.


UNSERE ANFORDERUNGEN
Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium der Rechtswissenschaften

Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern/-innen

Fundierte Kenntnisse und einschlägige Berufserfahrung im Bereich der kommunalen Verwaltung

Umfangreiche Kenntnisse im öffentlichen Dienstrecht, im allgemeinen Arbeitsrecht und im Kommunalen Verwaltungsrecht

Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit sowie Entscheidungsorientierung

Sie überzeugen durch Ihre Expertise als Rechtsexperte und brennen darauf, die Stadt Drensteinfurt bei wichtigen Themen der Zentralen Steuerung professionell und verantwortungsbewusst weiterzuentwickeln. Dabei werden Bürger- und Serviceorientierung sowie Loyalität und Eigeninitiative bei Ihnen großgeschrieben. Dann bieten wir Ihnen mit einer verantwortungsvollen Position, in der Ihnen viel Handlungs- und Gestaltungsspielraum übertragen wird, das passende Umfeld.

Sollte die Position bei der Stadt Drensteinfurt für Sie mit einem Umzug verbunden sein, unterstützt die Stadt Drensteinfurt Sie gerne bei dem Ortswechsel. Zusätzlich wird der/die neu eingestellte Kandidat/-in von der Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH durch den Willkommens-Service unterstützt, in dem neuen Bürgern/-innen Angebote zu Wohnen und Leben sowie Schul- und Betreuungsangeboten gemacht werden. Der Dual Career Service zeigt Ihrem/-r Partner/-in zudem Möglichkeiten einer beruflichen Perspektive in der Region.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bis zum 30.06.2017 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen direkt unter c.grawunder@drensteinfurt.de oder unter Stadt Drensteinfurt, Der Bürgermeister, Landsbergplatz 7, 48317 Drensteinfurt. Für einen ersten vertraulichen Kontakt sowie Rückfragen steht Ihnen Herr Bürgermeister Carsten Grawunder unter 02508/995138 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Initiativbewerbungen:

Bewerbungen richten Sie bitte mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen an den

Bürgermeister der Stadt Drensteinfurt,
Postfach 12 60,
48310 Drensteinfurt.


Infos zu Stellenausschreibungen durch Herrn Herbst: