Aktuelles
Schöffenwahl 2018 - Kandidaten gesucht!
Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit Kandidaten für das Schöffenamt gesucht. Schöffen sind ehrenamtliche Richter ohne juristische Ausbildung, die in Strafverfahren bei Amts- und Landgerichten tätig werden. Sie sollten über soziale Kompetenz verfügen und das Handeln eines Menschen in seinem sozialen Umfeld beurteilen können. Von ihnen werden Lebenserfahrung und Menschenkenntnis erwartet. Die Lebenserfahrung, die ein Schöffe mitbringen muss, kann aus beruflicher Erfahrung und/oder gesellschaftlichem Engagement resultieren. Dabei steht nicht der berufliche Erfolg im Mittelpunkt, sondern die Erfahrung, die im Umgang mit Menschen erworben wurde.
Das verantwortungsvolle Amt eines Schöffen verlangt in hohem Maße Unparteilichkeit, Selbstständigkeit und Reife des Urteils, aber auch geistige Beweglichkeit und wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes gesundheitliche Eignung. Juristische Kenntnisse irgendwelcher Art sind nicht erforderlich. [...]
Grußwort von Bürgermeister Carsten Grawunder zum Jahreswechsel
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wieder geht ein Jahr zu Ende. Und es ist Zeit, innezuhalten, das Geschehene zu reflektieren, das eine oder andere gegebenenfalls auch kritisch zu betrachten, aber auch mit Zuversicht nach vorne zu schauen.

Auch im Jahr 2017 ist in Drensteinfurt viel passiert. Der Breitbandausbau ist weiter vorangeschritten und in den Innenstadtbereichen nahezu abgeschlossen. Jetzt geht es daran, die bisher unversorgten Außenbereiche besser zu erschließen. Wir haben weitere Bürgerradwege einweihen können, drei Brücken im Außenbereich erneuert sowie den Neubau des städtischen Bauhofes an der Gildestraße in Betrieb nehmen können. Und auch der seit langem ersehnte Kunstrasenplatz in Walstedde konnte in diesem Jahr rechtzeitig vor Beginn des kalten Wetters fertiggestellt und schon für den Spielbetrieb freigegeben werden. Die Einweihung werden wir gemeinsam mit dem Verein im kommenden Frühjahr vornehmen und natürlich noch gebührend feiern.

... [...]
 
Veranstaltungskalender für 2018 - jetzt auch online
In der Vergangenheit ist es oftmals vorgekommen, dass parallel stattfindende Veranstaltungen sich gegenseitig die Besucher weggenommen haben - man musste sich dann für eine entscheiden. Aus diesem Grund haben die Stadtverwaltung und die IG Werbung Drensteinfurt e. V. mit Unterstützung der Vereine einen gedruckten Veranstaltungskalender für das Jahr 2018 erarbeitet. Das Sponsoring haben die Vereinigte Volksbank und das Medienhaus Aschendorff übernommen.

Einige der insgesamt 10.000 gedruckten Exemplare des Kalenders wurden bereits vor Weihnachten als Beilage mit der Dreingau-Zeitung verschickt. Der farbenfrohe Kalender ist mit jahreszeitlich inspirierten Fotos gestaltet. Zusätzlich enthält er die regelmäßigen Müllabfuhr- und Blutspendetermine, die mit Hilfe von farblichen Symbolen dargestellt werden, sowie alle Schützenfesttermine und Termine von Großveranstaltungen in Drensteinfurt und den beiden Ortsteilen.

mehr... [...]
Ideen-Sprechstunde 8Plus-VITAL.NRW im Kreis Warendorf
Mit den ersten beiden durchgeführten Projekten konnte die Regionalmanagerin Jana Uphoff von dem Verein 8Plus-VITAL.NRW im Kreis Warendorf im Jahr 2017 bereits zeigen, dass das neue Förderprogramm VITAL.NRW zur Weiterentwicklung im ländlichen Raum auch in der Praxis funktioniert. Um auf dem erfolgreichen Start aufzubauen, werden nun gute Ideen von Bürgern aus dem Kreis Warendorf gesammelt.

Im vergangenen Jahr wurden bereits zwei nachhaltige und innovative Projekte im Kreis Warendorf umgesetzt. Das neu installierte touristische Wegweiser-System in Stromberg leitet Bürger und Touristen direkt zu bekannten Sehenswürdigkeiten im Burgdorf. Passend dazu können ab diesem Jahr in allen acht Kommunen jeweils zwei geförderte E-Bikes von Bürgern und Touristen ausgeliehen werden. Beide Projekte wurden mit 65% Zuschuss aus dem VITAL.NRW Fördertopf finanziert und dienen der Weiterentwicklung im ländlichen Raum. Bei Infoveranstaltungen in allen acht Kommunen im Oktober und November letzten Jahres hat die Regionalmanagerin Jana Uphoff das Förderprogramm zudem näher vorgestellt. [...]
 
Neuer Flyer „Einkaufen und Bummeln in Drensteinfurt“ ab sofort erhältlich
In Zusammenarbeit mit dem Citymanagement Drensteinfurt der städtischen Wirtschaftsförderung und der igw ist der Flyer „Einkaufen und Bummeln in Drensteinfurt“ mit Informationen zu Öffnungszeiten, Parken und Veranstaltungen entstanden. In über 50 Geschäften, gastronomischen Betrieben, Unternehmen und Praxen findet man in Drensteinfurt Angebote von A wie Arzneimittel bis Z wie Zweiradzubehör. Mit diesem neuen Informationsangebot können die Öffnungszeiten der Stewwerter Geschäfte einfach und bequem nachgeschaut werden. Zusätzlich sind die jeweiligen Kontaktmöglichkeiten zu den Geschäften und Betrieben eingetragen. Eine Übersicht im Flyer zeigt außerdem die Orte zum Parken im Zentrum an. Hier befinden sich über 160 kostenlose Stellplätze in einem Umkreis von etwa. 300 m um den Marktplatz.

Ab sofort ist der Flyer „Einkaufen und Bummeln in Drensteinfurt“ im Rathaus und im Citymanagement-Büro (geöffnet freitags von 9:00 - 14:00 Uhr, außer in den Schulferien) erhältlich.

mehr.... [...]
Vera Deckers am 11. März 2018
Kabarett anlässlich des Internationalen Frauentages mit
Vera Deckers am 11. März 2018

Anlässlich des Internationen Frauentages lädt die Gleichstellungs-beauftragte, Elke Göller, zur Kabarettveranstaltung am Sonntag, den 11. März 2018 ein. Um 18.00 Uhr wird Vera Deckers mit ihrem Programm „Probleme sind auch keine Lösung“ im Schulzentrum Drensteinfurt auftreten.

Das lang erwartete neue Kabarettsolo von Vera Deckers nimmt ein Thema ins Visier, das uns alle angeht: Kommunikation!

Die verbale Welt, in der wir uns bewegen, ist schließlich gespickt mit Stolperfallen, Fettnäpfchen und brennenden Fragen:

Warum haben im Zug immer die falschen Leute Empfang?
Wächst uns allen bald ein „Facebuckel“?
Was wird das iPhone 235 können?

... mehr [...]
 
19.01.2018 - Folk-Live-Konzertreihe mit der irischen Folk-Band „The Stokes“
Drittes Konzert im Rahmen der jährlichen Folk-Live-Konzertreihe mit der irischen Folk-Band „The Stokes“ am 19.01.2018 um 20:00 Uhr im Drensteinfurter Bürgerhaus „Alte Post“

Fast schon traditionell spielt das Trio „The Stokes“ bereits zum fünften Mal ein Folk-Live-Konzert in der Stadt Drensteinfurt. Am Freitag, den 19.01.2018 präsentieren „The Stokes“ im Bürgerhaus „Alte Post“ ihre neue CD mit dem Titel „The Green Album“. Mit viel Herzblut werden die drei Musiker ein unterhaltsames akustisches Folk-Konzert mit wunderschönen Balladen und traditionellen irischen Reels und Jigs spielen.

Die deutsch-irische Band „The Stokes“ besteht aus drei Musikern, die sich in einem Irischen Pub kennen gelernt haben. Sie zählen zu den erfolgreichsten irischen Musikgruppen im deutschsprachigen Raum. Dies machen Tourneen mit Noel McLoughlin, dem DUBLINERS-Sänger Seán Cannon und vielen anderen irischen Folk-Bands deutlich. Ferner sind „The Stokes“ auch schon mit den „Dubliners“ und den „Chieftains“ auf internationalen Festivals aufgetreten. Außerdem wurde das Trio schon zweimal zur besten Band des Jahres in Irland gewählt. [...]
Verbrennen von Schlagabraum
Die Stadt Drensteinfurt weist darauf hin, dass in dem Zeitraum vom 01. Oktober bis zum 30. April der Schlagabraum aus Maßnahmen zur Pflege von Feldhecken, Kopf- und Obstbäumen sowie Ufergehölzen verbrannt werden darf.

Der vorgesehene Verbrennungstermin ist der Stadt Drensteinfurt unter Angabe der Menge, des Ortes, des Zeitraumes sowie der telefonischen Erreichbarkeit anzuzeigen.

Des Weiteren sind die in der Ordnungsbehördlichen Verordnung zur Regelung des Verbrennens von Schlagabraum genannten Auflagen einzuhalten. [...]
 
Wochenmarkt wird auf die Martinstraße verlegt
Ab kommenden Donnerstag den 14.09.2017, wird der Wochenmarkt wegen verschiedener Baumaßnahmen zurück auf die Martinstraße verlegt. Hierfür wird die Martinstraße für die Zeit von 06:00 Uhr bis 15:00 Uhr gesperrt. Ein absolutes Halteverbot wird eingerichtet.


Fachbereich: Sicherheit und Ordnung
Auskunft erteilt: Frau Scholz
Zimmer: 27
Tel. (Durchwahl): (0 25 08) 9 95-127 [...]
Hilfe bei der Vermittlung von Geschäftsimmobilien
Die Lebensqualität in unserer Stadt wird auch maßgeblich durch ein attraktives und lebendiges Stadtzentrum bestimmt.

Gemeint ist eine Innenstadt, in der man gut einkaufen kann, die Lust darauf macht, zu bummeln, Freunde zu treffen und sich dort aufzuhalten.

Ein guter Mix von Einzelhandel und Gastronomie, Kultur und Stadtfesten ist dafür die Voraussetzung. Und schließlich müssen Architektur und Stadtentwicklung einen Rahmen dafür schaffen, dass unsere Innenstadt so etwas wie die Visitenkarte von Drensteinfurt wird - mit einer anspruchsvollen Architektur und Raum für neue Ideen.

[...]