Aktuelles
Badesaison 2015 eröffnet
Eröffnung der Badesaison 2015 im Erlbad Drensteinfurt
- bereits die sechste Auflage des Erlbadthlons -

Am Freitag, den 08.05.2014 öffnet das Erlbad Drensteinfurt seine Pforten. Ab 8:00 Uhr können Badefreunde dann wieder regelmäßig das Freibad besuchen.

Das 50 x 21 m große Mehrzweckbecken aus Edelstahl mit Sprunganlage sowie das kindgerechte 130 qm große Planschbecken mit vielen Attraktionen werden auch im Jahr 2014 wieder viele große und kleine Besucher anlocken. Auch Badegäste von auswärts sind natürlich wieder gern gesehene Gäste im Drensteinfurter Familienbad.

Die beiden attraktiven Volleyballfelder, das beliebte Street-Basketball-Feld sowie zwei moderne Tischtennisplatten und die rund 25.000 qm Liege- und Freiflächen für die sport- oder sonnenbegeisterten Besucher stehen auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung.

Erneut wird in dieser Saison die Möglichkeit des „Frühschwimmens“ im Erlbad angeboten. Immer donnerstags von Mai bis August (außer an Feiertagen) können früh aufstehende Badefreunde bereits ab 6:30 Uhr ein erfrischendes Bad im Erlbad genießen. Ansonsten steht das Erlbad immer montags von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr und dienstags bis sonntags von 8.00 Uhr bis 20:00 allen Badefreunden zur Verfügung. [...]
Neuauflage der Bürgerbroschüre jetzt erhältlich
Wo finde ich was in Drensteinfurt?
Neuauflage der Bürgerbroschüre jetzt erhältlich

Wo ist der nächste Kinderkarten in der Stadt Drensteinfurt? Wie erreiche ich den Bürgermeister? Wer ist Ansprechpartner für Baugenehmigungen, für die Ummeldung des Autos oder für die Abfallentsorgung? Fragen, denen sich jede Neubürgerin und jeder Neubürger und auch mancher Einheimische immer wieder stellen müssen, beantwortet die Stadt Drensteinfurt jetzt druckfrisch mit der Neuauflage der Bürgerbroschüre: Das übersichtliche und klar gegliederte Magazin liefert demnächst aktuelle Daten, Zahlen und Adressen zum Nachschlagen im umfassenden Überblick.

Die Broschüre, die erneut von der BVB-Verlagsgesellschaft aus Nordhorn in Zusammenarbeit mit der Stadt erstellt wurde, gibt nicht nur einen Überblick über Vergangenheit und Gegenwart der Stadt. Sie stellt die Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung vor und informiert über Behörden und Dienststellen im Kreis Warendorf. Antworten auf die Frage „Was erledige ich wo?“ gibt ein alphabetisches Stichwortverzeichnis, das zu den richtigen Ansprechpartnern in den einzelnen Fachbereichen der Stadtverwaltung führt. Außerdem stellt der praktische Wegweiser Schulen, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen vor und informiert zusätzlich über Familien-, Jugend- und Seniorenangebote in der Stadt. Auch über die Sport- und Kulturangebote sowie die Vereinsaktivitäten und kirchlichen Angebote in der Stadt Drensteinfurt mit den Ortsteilen gibt die Broschüre umfassend Auskunft.

„Die Broschüre hat sich als aktueller Wegweiser bewährt. Sie hilft, sich in Drensteinfurt schnell zurechtzufinden, führt alle wichtigen Adressen auf und vermittelt einen Überblick über das gesellschaftliche Leben in Drensteinfurt, Rinkerode, und Walstedde“, so Bürgermeister Carsten Grawunder. [...]
 
Stadtführungen
Drensteinfurt stellt sich vor ...

Die Stadt Drensteinfurt lädt interessierte Neubürgerinnnen und Neubürger zu einer kostenlosen Stadtführung ein. Bei der Stadtführung soll Geschichtliches, aber auch Aktuelles über Drensteinfurt vorgestellt werden: Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es? Welche Sport- und Freizeitaktivitäten und welche kulturellen Highlights werden in Drensteinfurt angeboten? Die Stadtführungen werden von der Wirtschaftsförderin Ute Homann und von der neuen Stadtführerin, der Diplomgeologin Petra Holler-Kracht durchgeführt.

„Wir haben die Idee im Prozess zum Integrierten Handlungskonzept für die Innenstadt Drensteinfurt“ entwickelt und aufgegriffen, freut sich Wirtschaftsförderin Ute Homann über das Projekt, welches auch schon 2014 angeboten wurde. In Kooperation mit der Interessengemeinschaft für Drensteinfurt (igw) ist es der Wirtschaftsförderin ein Anliegen besonders den Einzelhandel den Neubürgern vorzustellen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 20 Personen. Treffpunkt ist vor der Stadtverwaltung, Landsberplatz 7. Termine: Samstag, 9. Mai, 11 - 12.30 Uhr und Samstag, 26. September, 11 - 12.30 Uhr. Die Anmeldungen für die Neubürgerstadtführung nimmt Wirtschaftsförderin Ute Homann entgegen, Telefon 02508 - 995 135, u.homann@drensteinfurt.de. Wenn der Bedarf größer ist, sind weitere Führungen für Neubürger geplant. [...]
Austellung Farbexperimente im Rathaus
Am Mittwoch, 15. April 2015, eröffnete Bürgermeister Carsten Grawunder die Ausstellung Farbexperimente in der Stadtverwaltung, Landsbergplatz 7.

Kursteilnehmer/innen aus zwei VHS-Kursen aus Drensteinfurt zeigen die schönsten Bilder, die während der letzten Kurse unter fachkundiger Leitung von Frau Christiana Diallo-Morick entstanden sind.

Die Ausstellung findet im Zeitraum vom 15.04. - 12.06.2015 statt und kann auch zu den allgemeinen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung besucht werden.

Montags und mittwochs von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr, dienstags und freitags durchgehend von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr und donnerstags durchgehend von 7:30 Uhr bis 17:30 Uhr. [...]
 
Änderung der Sprechzeiten des Finanzamtes in der Stadtverwaltung
Die Sprechstunden des Finanzamtes Beckum in der Stadtverwaltung Drensteinfurt werden nicht mehr wie bisher dienstags durchgeführt, sondern freitags.

Die Sprechstunden finden jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr, in der Stadtverwaltung, 1. OG, Zimmer 47, an folgenden Tagen statt:

Freitag, 20.03.2015
Freitag, 17.04.2015
Freitag, 22.05.2015
Freitag, 21.08.2015
Freitag, 18.09.2015
Freitag, 20.11.2015
Freitag, 18.12.2015

In den Ferien findet keine Sprechstunde statt. [...]
Weiter gehts! Teenie-Club in Walstedde
Im Teenieclub Walstedde geht‘s weiter!

Hier das Programm mit den neusten Terminen!

Bei guter Resonanz wird es danach auch ein Frühlingsprogramm geben!

Weitere Infos [...]
 
Veranstaltungskalender 2015 für Drensteinfurt
Verpassen Sie keinen Termin!

Hier finden Sie einen $download(1426152381,Jahreskalender ); mit den großen, langfristig geplanten Veranstaltungen in Drensteinfurt.
Schützenfeste, Sportveranstaltungen, Dreingaufest und Weihnachtsmärkte. Mit dem Veranstaltungskalender entgeht Ihnen nichts mehr !
Terminwünsche und Anregungen nimmt Meike Haverkamp (Tel.: 02508 993 798) gerne entgegen.

Den Veranstaltungskalender finden Sie hier.... [...]
Vortrag über die Situation im Einzelhandel
Glaubwürdigkeit - Leidenschaft und Seele

Vor rund fünfzig Interessierten aus Unternehmen und Politik stellte am Mittwochabend der gebürtige Berliner und Einzelhandelsexperte Alexander von Keyserlingk seine Ideen und Anregungen für den Einzelhandel vor. Nach Drensteinfurt gekommen war er auf Einladung der Wirtschaftsförderin Ute Homann in Kooperation mit der IHK Nordwestfalen und der Werbegemeinschaft Drensteinfurt - IG Werbung für Drensteinfurt e.V. Das Thema des Abends lautete „Drensteinfurt im Wettbewerb - Kunden gewinnen und binden „Einzelhandel mit Seele - Wachstum durch Entschleunigung“

„Oberstes Ziel muss es sein, die Kunden so zu binden, dass Sie in Drensteinfurt einkaufen und nicht alles auswertig erwerben, mahnt Bürgermeister Carsten Grawunder in seiner Begrüßung.
[...]
 
Öffentlichkeitsbeteiligung zum Thema Hochwasserschutz
Öffentlichkeitsbeteiligung zum Thema Hochwasserschutz

Im Rahmen der Umsetzung der Europäischen Hochwasserrisikomanagementrichtlinie haben die Bezirksregierungen in NRW die Entwürfe der Hochwasserrisikomanagementpläne für die Flussgebiete Ems, Maas, Rhein und Weser erstellt.

Für die Öffentlichkeit besteht nun bis zum einschließlich 30.06.2015 die Möglichkeit zu diesen Entwürfen Stellung zu nehmen.

Hierfür steht der folgende Link zur Verfügung:

https://www.beteiligung-online.nrw.de/bo_hwrmrl/start.php

http://www.flussgebiete.nrw.de/index.php/HWRMRL/Hochwasserrisikomanagementplan/2015

[...]
Kinderstadtplan der Stadt Drensteinfurt
Der Plan wurde speziell auf die Bedürfnisse der Kinder ausgelegt und kindgerecht aufgearbeitet. Wo befinden sich die Spielplätze, wo treffen sich eigentlich die Pfadfinder und wo findet man den nächsten Bolzplatz? Diese und weitere Fragen und alle wichtigen Anlaufpunkte sind kinderleicht auf dem Plan zu finden. Für alle drei Ortsteile wurden zudem die Schulwegempfehlungen der Stadt Drensteinfurt aufgenommen. Der neue Kinderstadtplan soll daher ab diesem Jahr den Erstklässlern aller Grundschulen in Drensteinfurt an die Hand gegeben werden. Diese können dann mit ihren Eltern den sichersten Weg zur Schule erkunden. Selbstverständlich ist der Plan aber auch für jedermann im Bürgerbüro der Stadt Drensteinfurt, in den Nebenstellen in Walstedde und Rinkerode sowie im Kulturbahnhof kostenlos erhältlich. [...]
 
Dauerausstellung „Strontianit in Drensteinfurt“ im Gebäude der Stadtverwaltung
Es war fast ein Goldrausch, als nach 1870 in Drensteinfurt „Silbersteine“ gefunden und in Hunderten von Gruben und kleinen Stollen abgebaut wurden. Strontianit ist ein seltenes Mineral. Die Strontianitvorkommen im südlichen Münsterland wurden industriell verwertet: zum einen für die Pyrotechnik zur Erzeugung von roten Flammen, vor allem aber in der Zuckerindustrie zur Gewinnung von Restzucker aus der Melasse.

In einer kleinen Dauerausstellung in zwei Schrankvitrinen im Obergeschoss des Gebäudes der Stadtverwaltung wird seit 2013 der Strontianit und insbesondere seine Drensteinfurter Geschichte präsentiert. [...]
Schönes Drensteinfurt - Neue Postkarten-Edition von Drensteinfurt und Umgebung
Alle, die ein Andenken von ihrem Besuch in Drensteinfurt haben oder aus Drensteinfurt Grüße an Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte schicken möchten, können sich jetzt über neue Postkarten freuen.

Die Postkarten sind im Maxiformat erschienen, aber zu frankieren sind diese wie alle Postkarten mit 0,45 €. Zwei der Postkarten sind von Drensteinfurt und zeigen Motive aus allen drei Ortsteilen, eine weitere Karte zeigt Motive aus Walstedde, Ameke und Mersch und eine Karte widmet sich ausschließlich Rinkerode mit seinen Sehenswürdigkeiten. [...]